Ein kleiner Lichtblick für Festival-Junkies dieses Jahr sind die Festivals, die für Ende des Sommers geplant sind – so auch das Pell-Mell-Festival Anfang September im beschaulichen Westerwald.

Das Lineup steht und die Planung ist in vollem Gange. Und auch dieses Jahr lassen sie sich in der Bandauswahl nicht lumpen: Unter anderen wurden Die Kassierer, Emil Bulls, ZSK, Imminence und Deez Nuts bestätigt. Außerdem wird das Dislike Magazine wieder mit einem Stand präsent sein.

Das Pell-Mell ist seit Jahren unser Stammfestival und für jeden etwas, der kleine und familiäre Musikveranstaltungen mag. Und natürlich werden wir auch dieses Jahr wieder mit unserem Stand, Magazinen, Merchandise und Verlosungen am Start sein!

Gerne appellieren wir auch hier wieder, eure lokale Szene und kleine Veranstalter weiterhin zu unterstützen. Am 04.-05 September soll die Sause stattfinden und Tickets sind schon für 22€-33€ zu haben.

Bands für 2020 auf einen Blick:
Die Kassierer
Emil Bulls 
Deez Nuts
ZSK
Imminence
Heart Of A Coward
For I Am King
Watch Out Stampede
Banjoory
The Feelgood McLouds
GIVER
Slope
OF COLOURS
NEVER BACK DOWN 
Dying Breed
Stay Focused
Call It Tragedy
Alexis In Texas
FAIR BAND
Black Lining
Mobilization
Aftershow-Acts:
Pimp Blitzkid 
FOUR MONKEYS

Ab zu den Tickets: https://www.pell-mell.de

Und hier der Aftermovie zu 2019 für alle die noch nicht überzeugt sind.