[News] HASSLE RECORDS feiert 15-Jähriges Jubiläum! 

Das Indie-Label HASSLE RECORDS aus UK ist nun seit 15 Jahren im Geschäft. Um das zu feiern, wird es am 30.Oktober ein Special geben:  Eine limitierte Vinyl-Kollektion mit 15 ausgewählten Releases der letzten 15 Jahre. Sie trägt den einfachen Namen “15x15” und jedes Album ist in eine farbige Scheibe gepresst. 

2005 als Schwesterlabel von Full Time Hobby gegründet, bescherte uns HASSLE RECORDS unter Anderem Bands wie The Used, Cancer Bats und Casey – auch die Szenegrößen August Burns Red und Alexisonfire waren mal bei ihnen unter Vertrag.  Damals wie heute fühlt das Label sich nur den Bands und der Musik verpflichtet. 

Die Liste der 15 Re-Releases liest sich wie folgt:

15 X 15 PART I 

1 - Juliette and the Licks '...Like A Bolt Of Lightning' (Feb ’05) 

5 - Casey 'Love Is Not Enough'  (Aug '16) 

Y - frnkiero andthe cellabration 'stomachaches' (Aug '14) 

E - Tubelord 'Our First American Friends' (Oct '09) / 'Tezcatlipoca' (Aug '10) 

A - We Are The Ocean 'Cutting Our Teeth' (Feb '10)


15 X 15 PART II
 

R-Lonely The Brave 'The Day's War (Victory Edition) (HOFF178 / June '15)  

S-Four Year Strong 'Rise Or Die Trying' (HOFF044 / April '08)  

O-Cancer Bats 'Birthing The Giant' (HOFF023 / June '06)  

F-Petrol Girls 'Cut & Stitch' // 'The Future Is Dark'(HOFF306 / May '19) // (HOFF287 / Sept '18)  

H- Turbowolf 'Turbowolf'(HOFF130 / Nov '11)


15 X 15 PART III
 

A -Trash Talk 'Eyes & Nines' (HOFF093 / Jun '10) 

S - Brutus 'Burst' (HOFF240 / Feb '17) 

S - Rolo Tomassi 'Hysterics' (HOFF055 / Sep '08) / 'Cosmology' (HOFF089 / May '10) 

L - Press Club 'Late Teens' (HOFF290 / Jan '19) 

E - Blakfish 'Champions' (HOFF068 / Aug '09)

 


[News] Das Apen Air Festival ist zurück!

Nachdem das Apen Air Festival dieses Jahr aus organisatorischen Gründen nicht stattfinden konnte (auch ohne Corona), ist das Punkrock-Spektakel wieder voll am Start!  Kaum hatten die Organisatoren am 01. September die erste Bandwelle veröffentlicht, waren die Early-Bird-Tickets nach nicht mal drei Stunden ausverkauft. Seitdem sind Tickets für die erste Preisstufe zu haben.  Außerdem versuchen sie, durch den Verkauf von Supporter-Merch noch ein Paar Euro extra einzunehmen. 

Bereits für 2021 angekündigt sind
100KiloHerz
Alarmsignal
Fahnenflucht
Graupause

Tickets gibt es hier!

Schaut euch hier die Impressionen zum letzten Apen Air Festival an:

https://www.youtube.com/watch?v=BwwmTwWK3_0

 


[Record Review] Tequila & The Sunrise Gang – Home

Will you follow only given ways or find your own?

Wie die Flutwelle auf dem Cover des neuen Albums der Ska-Punk Band Tequila & The Sunrise Gang trifft uns Home nach zweijähriger Arbeit überwältigend und mitreißend. In gewohnter Manier schaffen die sieben norddeutschen Jungs durch außergewöhnliche Instrumentalisierung und Melodien mit Ohrwurmpotential ein Stück Musikgeschichte, dass einfach mit gegrölt werden will. Am besten auf einem der knapp 40 angekündigten Konzerte im Jahre 2021. Doch von all der guten Laune durch die Reggae-Elemente und einladenden Refrains darf man sich nicht blenden lassen, denn es wird auch politisch! Umweltschutz und die Relevanz für sich selbst und seine Überzeugungen zu stehen sind hierbei am prägnantesten thematisiert und zwar so, dass jegliches Lesen zwischen den Zeilen überflüssig wird. Home ist für mich der direkte Beweis, dass ein Album, egal wie lange daran gearbeitet wurde, lyrisch nicht an Relevanz verlieren kann, wenn die Musiker ihre Interessen vertreten und sich mit dem beschäftigen, was sie zu Papier bringen. Obwohl Tequila & The Sunrise Gang inzwischen seit 19 Jahren aktiv sind, verlieren sie nicht ihre musikalische Würze. Holt euch mit Home ein Stück Sommer und Festivalfeeling nach Hause und genießt es.

Laufzeit: ca. 36 Minuten
Songs: 12

https://www.youtube.com/watch?v=AEHgBiOaIAA

Photocredit: Über UncleMMusic bereitgestellt